GenussRegion Ländle Apfel

Knackig-frische Äpfel aus Vorarlberg

Knackig-frische Äpfel von der GenussRegion Ländle Apfel sind perfekt für einen gesunden, saftigen wie auch geschmackvollen Snack zwischendurch.

Die Region des Ländle Apfels erstreckt sich vom Ufer des Bodensees bis hinauf in den Raum Feldkirch.

Äpfel sind nicht nur unglaublich lecker, sondern auch richtig gesund. So stecken über 30 Vitamine und Spurenelemente, Kalium, Phosphor, Kalzium, Magnesium wie auch Eisen in der Frucht - bei durchschnittlich nur 60 Kilokalorien.

Ob pur oder als Füllung in diversen Süßspeisen - der Apfel ist eine wahre Powerfrucht und schmeckt himmlisch gut!

Ländle Apfel: 1 Produkt

Filter

Alle Preise inkl. MwSt.

Im Hintergrund erheben sich die Berge des Bregenzerwaldes, des Rätikons, des Säntismassives und des Appenzeller Landes. Beginnend mit den Freizeitmöglichkeiten des Bodensees bis hin zu den Angeboten des Hochgebirges bietet die Region immens viele Anregungen für Einheimische und Urlaubsgäste. Die mondänen Bregenzer Festspiele auf der einen Seite und die einsame Atmosphäre des Hochgebirges auf der anderen Seite spiegeln ihre Vielseitigkeit wider.
 
Der Ländle Apfel ist mit seiner etwa 30-jährigen Geschichte eine der ältesten landwirtschaftlichen Marken Vorarlbergs. Inzwischen trägt er auch das Ländle Gütesiegel. Jährlich werden in den familiär geführten kleinen Betrieben etwa 500 Tonnen davon geerntet und direkt in der Region vermarktet. Frische, Kundennähe und eine Vielzahl an Apfelsorten haben dem Ländle Apfel eine sichere Marktposition gebracht.
Angebaut wird nach kontrollierten, EU-konformen Vorgaben, die dem Konsumenten und er Umwelt Sicherheit geben.
 
Der Lebensmittelhandel weiß die Nähe der Produzenten sehr zu schätzen. Vielfach läuft der Absatz aber auch über die Direktvermarktung. Viele Produzenten bieten ihre Ländle-Äpfel ab Hof an. Ein Teil der Ländle-Äpfel werden auch veredelt zu Mosten, Fruchtsäften und Edelbränden.
 
Die Region zwischen Bodensee und Walgau eignet sich hervorragend für den Apfelanbau. Tiefgründige, nahrhafte Boden, gemäßigte Temperaturen sowohl im Winter als auch im Sommer und ausreichende Niederschläge bieten dem Apfel ideale Wachstumsbedingungen. Stabiles, trockenes Herbstwetter mit bereits niedrigen Nachttemperaturen geben dem Ländle Apfel vor der Ernte noch eine gute Portion an Aromastoffen und Farbe.