Dienstag, 28. Februar 2012

Fastenzeit

Traditionell ist die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern Fastenzeit.

Heutzutage hat das Fasten nicht immer nur religiöse Hintergründe – oft steht der Wunsch nach einer gesünderen Ernährung im Vordergrund. So sind auch die Ausprägungen und die Lebens- und Genussmittel, auf die verzichtet wird, individuell ganz verschieden.

Ob Sie nun auf Alkohol, Süßigkeiten oder Fleisch verzichten wollen oder den Frühling dazu nutzen möchten, Ihren Körper zu Entschlacken und dem Winterspeck zu Leibe zu rücken – es gibt unzählige köstliche, gesunde Lebensmittel, die Sie dabei unterstützen können.