Köstliche Rezepte: Krenschaumsuppe & Weißmohnauflauf

Montag, 05. August 2019

Köstliche Rezepte: Krenschaumsuppe & Weißmohnauflauf

Dieses Mal haben wir Rezepte für eine köstliche Krenschaumsuppe sowie für einen zwar schmelzenden Weißmohnauflauf inklusive Kirschsauce für Sie.

Krenschaumsuppe mit knusprigen Kartoffel-Speck-Gebäck

Zutaten Suppe

  • 200 g mehlige Kartoffeln
  • 100 g steirischer Kren gerieben
  • 100 g Butter
  • 0,7 l Rindssuppe
  • ¼ l Schlagobers
  • 2 Lorbeerblätter

Zutaten Gebäck

  • 100 g speckige Kartoffeln
  • 8 Scheiben Speck
  • Fett zum Ausbraten

Zubereitung Suppe

  1. Die mehligen Kartoffeln waschen, schälen und klein würfeln. Dann Rindssuppe, Obers und Lorbeerblätter mit den Kartoffelwürfeln in einen Topf geben und weich kochen.
  2. Butter und Kren hinzufügen und abschmecken.

Zubereitung Gebäck

  1. Die speckigen Kartoffeln schälen und in sehr dünne, nudelige Streifen schneiden. Kleine Kartoffelrollen formen und diese in eine Scheibe Speck einwickeln. Mit einem Zahnstocher festmachen.
  2. Das Gebäck in Fett schwimmend herausbacken.

Die Suppe mit Küchenkräutern und Kürbiskernöl garnieren und eine Kartoffelrolle hineingeben.

Weißmohnauflauf mit Kirschsauce

Zutaten Auflauf für 8 Portionen

  • 140 g Weißmohn, gemahlen
  • 140 g Butter
  • 140 g Kristallzucker
  • 40 g Milch
  • 40 g Brösel
  • 6 Eidotter
  • 6 Eiklar
  • 2 Semmeln
  • Vanillezucker
  • Zitronenschale, unbehandelt

Zutaten Kirschsauce

  • 600 g Kirschen, entkernt
  • 2 cl Cointreau oder Cognac
  • 2 EL Honig
  • Zucker, nach Belieben
  • etwas Orangensaft
  • etwas Zitronensaft
  • etwas Wasser

Zubereitung

  1. Die Semmeln in heißer Milch einweichen.
  2. Dann die Butter mit ⅓ des Zuckers und den Eidottern schaumig rühren.
  3. Das Eiklar mit dem restlichen Zucker zu Schnee schlagen.
  4. Nun die passierten Semmeln zum Dotter-Zucker-Gemisch dazugeben, danach den Schnee und die Mohn-Bröselmischung unterheben.
  5. Die Masse in eine befettete und mit Kristallzucker bestreute Wasserbadform füllen und im Wasserbad im Backrohr bei 200 Grad rund 45 Minuten garen lassen.
  6. In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Kirschsauce in einem Topf kurz aufkochen lassen und dann mit einem Löffel Maizena binden.
  7. Den Auflauf aus dem Rohr nehmen, auf einen Teller stürzen und mit Schlag und warmer Kirschsauce anrichten.
  8. Genießen.