Kürbiskerne: wie viel Spermidin enthalten sie?

Montag, 20. Januar 2020

Kürbiskerne: wie viel Spermidin enthalten sie?

Spermidin ist ein körpereigener Stoff, der sehr gut für die Gesundheit ist. Kürbiskerne enthalten eine große Menge davon. Wie viel genau, erfahren Sie hier.

Was ist Spermidin?

Spermidin ist ein körpereigener Stoff, der als Polyamin in jeder menschlichen Körperzelle vorkommt. Dieser Stoff wird von unserem Körper produziert, um die Autophagie zu aktivieren, also die Selbstreinigung der Zellen, bei der Abfallstoffe abtransportiert werden.

Leider lässt die Spermidinproduktion des Körpers im Alter stark nach, weshalb es Sinn macht, den Stoff auf anderem Wege – über die Ernährung – zuzuführen. Spermidin kann in den unterschiedlichsten Konzentrationen in Früchten, Gemüsesorten und sogar Käse und Fleisch gefunden werden. Tatsächlich nimmt der Mensch sogar rund zwei Drittel des Spermidins über die Nahrung auf, ein Drittel wird selbst produziert. Menschen, die sich spermidinreich ernähren, bleiben im Alter fitter, haben weniger altersassoziierte Krankheiten wie z. B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen und leben im Schnitt fünf Jahre länger.

Spermidinreiche Lebensmittel

Es gibt viele Lebensmittel, die Spermidin enthalten. Dazu gehören etwa Brokkoli, Mango, Erbsen oder auch Pilze. Die Forschung zu Spermidin ist noch relativ jung, weshalb der Spermidingehalt noch nicht von allen Lebensmittel bekannt ist. Wirklich herausragend beim Spermidingehalt sind nach aktuellem Forschungsstand momentan vier Lebensmittel, die einen dreistelligen Miligrammgehalt pro Kilogramm erreichen:

  • Weizenkeime 243 mg/kg
  • Getrocknete Sojabohnen 207 (JPN)/128 (DEU) mg/kg
  • Cheddarkäse, 1 Jahr gereift 199 mg/kg
  • Kürbiskerne 104 mg/kg

Kürbiskerne von Steirerkraft: hoher Spermidingehalt

Die steirische Firma Steirerkraft hat von einem unabhängigen, akkreditierten Labor elf wissenschaftliche Untersuchungen mit unterschiedlichen Kürbiskernproben machen lassen. Dabei wurde festgestellt, dass die steirischen Kürbiskerne durchschnittlich 10,4 mg Spermidin pro 100 Gramm enthalten.

Wenn Sie also das nächste Mal Lust auf einen Snack zwischendurch haben, dann wählen Sie doch die Kürbiskerne von Steirerkraft. Die schmecken nicht nur köstlich, sondern sind auch noch gesund.

Hier geht es zu unserem Angebot an Steirerkraftprodukten.