Österreichische Bergkräuter Drachenkopfmelisse

Duft nach Melisse und Zitrone

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Zitroniger Geschmack
  • Vollmundig
  • Sehr wohltuend

Beschreibung

Die Pflanze hat einen melissen- und zitronenartigen Duft der von dem ätherischen Öl Citral stammt. Der zitronige, vollmundige Geschmack des wohltuend wirkenden Tees kommt noch besser zur Geltung, wenn man ein wenig süßt.

Zubereitung:
Für einen bekömmlichen Tee nimmt man einen Teelöffel voll Kraut und überbrüht diese Menge mit 1/4 l kochendem Wasser. Zugedeckt 3 bis 5 Minuten ziehen lassen.

Weitere Informationen

Zutaten:
Drachenkopfmelisse

Genuss Region Mühlviertler Bergkräuter

Erfahrungsberichte in Deutsch für Österreichische Bergkräuter Drachenkopfmelisse