Qualitätsfleischerei Feiertag Bauchfleisch geselcht und gekocht

Aus der Genussregion Südosteirisches Woazschwein

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Traditionelle Selchkunst
  • Geräuchert mit Buchenholz
  • Mild & saftig

Beschreibung

Aus bestem, steirischen Schweinefleisch und traditioneller Selchkunst entsteht in sorgfältiger Herstellung diese Jausenspezialität. Nachdem der Schweinebauch 14 Tage lang in der hauseigenen Beize zieht, wird er schonend 12 Stunden lang über Buchenholz geräuchert und schonend gekocht. Das milde, saftige Bauchfleisch ist ein Genuss bei jeder Jause.