Rotwild & Frischling Döllerers Lammhaxerl

Und fertig ist der Schmorgenuss...

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Traumhaft mürb
  • Genussfertig in 15-20 Min.
  • Veredelt mit aromatischen Kräutern

  • Regional Veredelt

Beschreibung

Das Lammerhaxerl ist traumhaft mürb und zart. Verfeinert und veredelt mit aromatischen Kräuter-Lamm-Jus!

Die Idee:

  • Andreas Döllerer, bei Gault Millau, À la carte und falstaff mit den höchsten Auszeichnungen bedachter Top-Küchenchef aus Golling, kreiert zusammen mit Rotwild & Frischling, Sous-Vide-Genüsse mit feinsten Saucen. Selbstverständlich ohne Geschmacksverstärker, ohne zugekaufte Fonds oder Suppen, dafür mit dem Know-How einer der besten Küchencrews des Landes zubereitet.

Zubereitung Wasserbad & Pfanne:

  1. Topf mit Wasser rechtzeitig vor dem Kochen von der Herdplatte nehmen (idealerweise 65°C) und im verschlossenen Vakuumbeutel ca. 20min. ins Wasserbad (oder Kombidämpfer) geben
  2. Inzwischen Saucenbeutel öffnen, in einen Topf abgießen und langsam erwärmen
  3. Lammhaxerl aus dem Beutel nehmen und in die warme Sauce legen
  4. Etwas in der Sauce schwenken, fertig

Zubereitung Umluft Ofen:

  1. Umluft-Ofen auf 230°C vorheizen
  2. Lammhaxerl aus dem Beutel nehmen, mit einem Küchenpapier abtupfen und auf ein Backblech legen
  3. Im Ofen bei Umluft 230°C für ca. 15 min. vollenden - je nach Ofen kann Zeit und
  4. Temperatur leicht variieren
  5. Inzwischen Saucenbeutel öffnen, in einen Topf abgießen und langsam erwärmen bis das Lammhaxerl vollendet ist, fertig

Rotwild & Frischling

Frischeversand

Erfahrungsberichte in Deutsch für Rotwild & Frischling Döllerers Lammhaxerl