Weingut Harkamp Sauvignon Blanc Extra Brut

Lässt den Sekt im Mund tanzen

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Trocken & prickelnd
  • Für Fruchdesserts aber auch als Aperitif
  • Unglaublich verspielt

Beschreibung

Erstmals präsentiert Hannes Harkamp seine neueste, ganz trockene und fein prickelnde Kreation aus der Rebsorte Sauvignon Blanc – absolute Premiere!

Die Trauben für diesen unfassbar feinen Sekt wachsen auf sandigen, durchlässigen Böden der Lage Flamberg im südsteirischen Sausal. Kühle Winde der Koralpe prägen hier in unnachahmlicher Art und Weise den würzigen Geschmack und sorgen für viel Frische.

Extra für den Sekt geerntet und ganztraubengepresst, macht bereits der frische Grundwein so richtig Lust auf das Endergebnis. Danach wird flaschenvergoren und ein Jahr in der Flasche auf der Hefe gereift, degorgiert und mit Kork verschlossen.

Zu allererst riecht man Wiesenkräuter, Gänseblümchen und frisch geschnittenes Gras, danach entwickeln sich Zitrusfrüchte, Pfirsich- und aromatische Cassisnoten. Sauvignon Blanc ist von Beginn an erkennbar, elegant und in jeder Phase hochfein. Man kann gar nicht aufhören zu kosten, die feinen Bläschen unterstreichen die zarte Charakteristik, begleiten statt zu dominieren. Dazu am Gaumen knochentrocken, finessenreich und unglaublich verspielt.

So gut und so wohltuend trocken kann Sekt aus einer aromatischen Traubensorte sein. Zu Fruchtdesserts aber auch als Aperitif und für romantische Stunden auf der Terrasse.

Weitere Informationen

Enthaltene Allergene: Sulfite

Alkoholgehalt: 12 % vol.
Restzucker: 3,0 g/l

Geschmack: trocken

Weingut Harkamp

Erfahrungsberichte in Deutsch für Weingut Harkamp Sauvignon Blanc Extra Brut