Weingut Hutter

Das bereits 1726 erstmals urkundlich erwähnte Weingut liegt im Zentrum des steirischen Vulkanlandes. Hier bearbeitet Franz J. Hutter mit seiner Familie den über 9 ha großen Betrieb im Einklang mit der Natur. Das Naturweingut hat sich für reginale, natürliche und nachhaltige Bewirtschaftung  entschieden. Dabei sind schonender Umgang mit der Natur und den Ressourcen, Förderung der Biodiversität und Stärkung natürlicher Systeme und die Nutzung regionaler und sauberer Energie von besonderer Bedeutung. Das vielfältige Ergebnis sind typisch steirische Klassikweine, anspruchsvolle Lagengewächse und Rotweine, die in der Steiermark kaum jemand erwarten würde. Darüber hinaus runden Prickelndes, Fruchtsäfte und Edelbrände die Palette ab.

Weingut Hutter: 20 Produkte

Alle Preise inkl. MwSt.